Es ist nicht unbedingt einfach, einen Wanderweg zu finden, der Ihrem Niveau und Ihrer körperlichen Verfassung entspricht. Wir haben für Sie verschiedene Wanderungen in der Auvergne, im Sancy-Sektor sowie in der Puys-Kette aufgelistet.

Dank unserer Wanderführer finden Sie für jeden das passende Wandergebiet. Treffen Sie Ihre Routenwahl nach Dauer und Kilometerstand:

  • Ein paar Kilometer für Familien, für Wanderanfänger, für einen Verdauungsspaziergang usw.
  • Wanderungen in der Auvergne zwischen 4 und 13 Kilometern, ideal für alle, die Spaß haben und die Umgebung, die Natur und das lokale Erbe entdecken möchten.
  • Schließlich Wandergebiete, die aufgrund ihrer Entfernung und ihrer ziemlich großen Höhe eine gewisse körperliche Verfassung und eine gewisse Vorbereitung erfordern.

Diese Wanderwege sind alle gepflegt und markiert. So entwickeln Sie sich weiter, ohne sich zu verlaufen.

12 Ergebnisse von 61
Karte anzeigen
Verfeinern Sie die Suche
km
km
Siehe die Route
Moderates Level

Das obere Tal der Sioule

Siehe die Route
Einfaches Niveau

Der Glavin-Trail

Siehe die Route

Der Fox Trail

Siehe die Route
Einfaches Niveau

Puy de Montenard

Siehe die Route
Einfaches Niveau

Der Guéry-Weg (verkürzt)

Siehe die Route
Einfaches Niveau

Der See von Servières

Siehe die Route
Schwieriges Level

Chambourguet

Siehe die Route
Schwieriges Level

Von der Dordogne zu den Vulkanen

Siehe die Route
Einfaches Niveau

Bertinet

Siehe die Route
Einfaches Niveau

Der Glavin-Pfad

Siehe die Route
Moderates Level

Puy d’Ebert

Siehe die Route

Das Croze-Kreuz

Karte verkleinern
Ausblenden

Welche Ausrüstung zum Wandern in der Auvergne?

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, um einen Bergwanderweg zu gehen, ist es wichtig, gut ausgerüstet zu sein. Ein gutes Paar Wanderschuhe mit Steigeisen ist unerlässlich, eine Hose, ein T-Shirt, je nach Wetter lange Ärmel oder sogar eine Jacke. Es ist wichtig, mit einer Wandertasche aufzubrechen, in der Sie eine Flasche Wasser, Sonnencreme und einen Hut verstauen.

Eine Reiseführer-App

Mhikes ist eine kostenlose App. Die GPS-Navigation ist auch außerhalb der Netzabdeckung zuverlässig, da die Routen nach dem Herunterladen offline verfügbar sind.

Darüber hinaus bietet Ihnen Mhikes Inhalte zur Umwelt (Natur, Kulturerbe).

  • Laden Sie die Anwendung aus dem App Store (Iphone) oder Google Play (Android) auf Ihr Smartphone herunter
  • Erstellen Sie Ihr Konto (mit Ihrer E-Mail oder mit Facebook)
  • Wählen Sie Ihren Kurs auf der Karte und laden Sie ihn herunter (bevor Sie zum Kurs gehen)
  • Lassen Sie sich zum Ausgangspunkt der Wanderung und dann während Ihrer gesamten Reise führen

Bis heute sind fast 50 Routen (aus den 27 Gemeinden des Gebiets der Auvergne VolcanSancy) in der Mhikes-Anwendung referenziert:

  • Wanderungen von 30 Minuten bis 5 Stunden
  • Mountainbike-Strecke
  • Radweg

Weitere Kurse werden regelmäßig hinzugefügt.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?